Seitenfreigaben

      • Diese Seite ist freigegeben
< Handbuch:Erweiterung


Die Erweiterung FlaggedRevs ist eine MediaWiki-Erweiterung, die einen Genehmigungsmechanismus aktiviert. Neue Versionen einer Seite werden zunächst als Entwürfe markiert. Diese bleiben so lange bestehen, bis ein Benutzer mit Revisionsrechten die Seite überprüft und genehmigt.

Aktivieren der Freigabefunktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In BlueSpice können Sie Entwurfsversionen einer Seite erstellen. Freigegebene Versionen einer Seite werden als Hauptseite angezeigt. Andere angemeldete Benutzer können die Entwurfsversion einsehen, indem Sie auf die Statusinformation einer Seite klicken. Die Aktivierung von Entwürfen erfolgt über die Namensraumverwaltung. Ein Benutzer mit Administratorrechten überprüft, ob FlaggedRevs für einen Namensraum aktiviert ist. Dies geschieht unter Globale Aktionen > Verwaltung > Namensraumverwaltung:

Screenshot: flaggedrevs im Namespace-Manager

Das Dialogfenster wird geöffnet, nachdem Sie auf das Bearbeitungssymbol (Schraubenschlüssel) in der Spalte Aktionen geklickt haben. Wählen Sie FlaggedRevs und klicken Sie auf Fertig.

Auf jeder Seite im ausgewählten Namensraum wird jetzt oben auf der Seite ein Banner mit dem Freigabestatus (1) und einem Schnelllink zum Veröffentlichen der Seite (2) angezeigt.

Screenshot: page with flaggedrevs activated

Bestehende Seiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Sie FlaggedRevs für einen Namensraum aktiviert haben, werden alle Seiten im Namensraum in den Entwurfsmodus versetzt. Benutzer mit Leseberechtigungen sehen immer die zuletzt akzeptierte Version einer Seite. Da die vorhandene Seite als akzeptiert eingestuft wird, können alle Benutzer den Seiteninhalt sehen, der sichtbar war, bevor FlaggedRevs aktiviert wurde.

Neue Seiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn eine neue Seite erstellt und zum ersten Mal gespeichert wird, ist sie automatisch für alle Benutzer sichtbar. Wenn Sie keine Informationen auf der Seite anzeigen möchten, speichern Sie die neue Seite einfach leer oder mit einer kurzen Benachrichtigung, z. B. In Bearbeitung, und veröffentlichen Sie sie sofort.


Nachfolgende Seitenänderungen werden in der Entwurfsversion der Seite erfasst. Wenn eine Seite im Entwurfsmodus mehrmals bearbeitet und gespeichert wird, wird jede Bearbeitung im Versionsverlauf protokolliert:

Screenshot: revisions


Entwürfe sind in der Versionsgeschichte umrahmt und orange hervorgehoben. Darüber hinaus werden sie mit "Freigabe ausstehend" kommentiert. Die einzelnen Bearbeitungen können verglichen werden, bevor die ausstehenden Änderungen der Seite akzeptiert werden.

Akzeptieren einer Seite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benutzer mit Freigaberechten können Seitenentwürfe automatisch akzeptieren, wenn sie eine Seite speichern. Im Dialogfenster zum Speichern gibt es hierfür das Kontrollkästchen Diese Version akzeptieren:

Screenshot: saving a page with flaggedrevs


Wenn die Seite beim Speichern nicht akzeptiert wird, kann sie später unabhängig vom Bearbeitungsprozess akzeptiert werden.

Ein Benutzer mit Freigaberechten kann die Seite mit der Freigabefunktion im Titelbereich der Seite schnell akzeptieren. Der Entwurfshinweis zeigt die Option Freigeben an:

Screenshot: review feature in the title section


Alternativ kann die Seite auch über die Freigabeseite in den Seitenwerkzeugen freigegeben werden:

Screenshot: Acceptance page in QM tools


In beiden Fällen können Sie einen Kommentar hinterlassen. Dieser Kommentar wird dann im Versionsverlauf der Seite angezeigt.

Nachdem die Seite freigegeben wurde wird dies entsprechend im Titelbereich angezeigt:


Screenshot: accepted page version

Leserechte für Entwürfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Standardmäßig können alle Benutzer die Entwürfe einer Seite sehen, auch Leser. In der Standardinstallation von BlueSpice haben Benutzer die Rolle "Leser".

Um Entwürfe vor Lesern zu verbergen, muss die Gruppe user aus der Konfiguration entfernt werden. Ein Administrator löscht die Gruppe aus der Konfguration für "Instabile Seiten für die folgenden Gruppen anzeigen" unter Globale Aktionen > Verwaltung > Konfigurationsverwaltung:

Screenshot: flaggedrevs configuration


Achtung: Wenn die Gruppe user aus der Konfiguration BlueSpiceFlaggedRevs entfernt wird, können Benutzer in dieser Gruppe Entwurfsversionen auch dann nicht sehen, wenn sie als Begutachter in einem Begutachtungsprozess bestimmt werden.


Wenn die Gruppe Benutzer entfernt wird, können nur Benutzer mit der Berechtigung sysop und reviewer auf Entwürfe zugreifen. Wenn Sie möchten, dass andere Gruppen, z. B. Editoren, Entwurfsversionen anzeigt bekommen, müssen Sie diese zur Konfiguration hinzufügen und speichern:

Screenshot: flaggedrevsconnector add group


Die beiden Kontrollkästchen Seite automatisch als freigegeben markieren... und Begutachtung einer Seite löschen ....legen fest, wie ein Begutachtungsprozess für eine Seite mit Entwurfsversionen beendet wird. Eine Seite kann dann automatisch von einem Begutachtungsprozess freigegeben und der Workflow automatisch gelöscht werden.

Hinweis: Wenn im Konfigurationsfeld keine Benutzergruppen angegeben sind, sehen nicht einmal Überprüfer und Sysops-Benutzer eine visuelle Statusanzeige einer Seite. Sie haben stattdessen Zugriff auf Entwürfe über den Revisionsverlauf einer Seite.

Jeder Benutzer mit Bearbeitungsrechten erhält eine Benachrichtigung, dass Seitenänderungen für die Seite ausstehen, wenn er im Bearbeitungsmodus auf die Seite zugreift:

Screenshot: flaggedrevs edit notification

Änderungen an Vorlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn eine Seite Vorlagen verwendet und die Vorlagenseite selbst geändert wird, muss auch diese Änderung freigegeben werden. Dies wird in den Qualitätsmanagement-Werkzeugen unter Freigabe als 0 Entwürfe () angezeigt. Um die Seite zu aktualisieren, klicken Sie einfach auf Jetzt begutachten unter Unfreigegebene Änderungen, um die Änderungen anzuzeigen und dann zu akzeptieren.

Screenshot: flaggedrevs after template change


Verwandte Themen

Anhänge

Diskussionen