Zuletzt bearbeitet vor einem Jahr
von Redaktion

4.3 Benutzerverwaltung

Die Erweiterung BlueSpiceUserManager bietet eine visuelle Oberfläche zur Benutzerverwaltung.

Verwendung

Die Benutzerverwaltung ist im Menü Globale Aktionen unter Verwaltung > Benutzer oder durch direktes Navigieren zur Seite Spezial:Benutzerverwaltung aufrufbar.

Benutzerverwaltung

Benutzerkonto anlegen

Um ein neues Benutzerkonto anzulegen:

  1. Klicken Sie auf die "Plus"-Schaltfläche. Dies öffnet ein Dialogfenster.
    Benutzer erstellen
  2. Geben Sie folgende Informationen ein:
    • Benutzername : Muss im Wiki eindeutig sein (kein vorheriger Benutzer kann diesen Namen haben). Darf keine Sonderzeichen enthalten, z.B. "@".
    • Passwort und Passwort bestätigen: Das Passwort für den neuen Benutzer. Dieses muss beim ersten Einloggen vom Benutzer geändert werden.
    • E-Mail: E-Mail-Adresse des Benutzers. Dies muss vom Benutzer in den Einstellungen später bestätigt werden, bevor Emails versendet werden.
    • Echter Name: Der vollständige Name des Benutzers, wie er im Wiki angezeigt werden soll (optional)
    • Aktiviert: Das Benutzerkonto kann später deaktiviert werden, um den Zugang zum Wiki zu entfernen.
    • Gruppen: Liste der Gruppen, zu denen der Benutzer gehört. Es können mehrere Gruppen ausgewählt werden. Wenn einem Benutzerkonto keine Gruppe zugeordnet ist, dann gehört der Benutzer automatisch nur zur Gruppe "user", obwohl diese nicht explizit in der Benutzerverwaltung angezeigt wird.
  3. Klicken Sie am Ende auf Fertig. Das Benutzerkonto ist nun eingerichtet.
Tipp:Wenn Sie kein temporäres Passwort erstellen möchten, können Sie das Benutzerkonto auch über die Seite Spezial:Benutzerkonto anlegen erstellen. Dort ist es möglich ein automatisch generiertes temporäres Passwort zu versenden. Die Seite ermöglicht es allerdings nicht, dem Benutzerkonto direkt Benutzergruppen zuzuweisen.


Benutzer einladen

In BlueSpice Cloud verfügbar und ist ab BlueSpice 4.2 enthalten.

Ein Benutzerkonto kann auch über eine Einladung erstellt werden. Dies erlaubt Benutzern, ihren eigenen Benutzernamen mit ihrem Passwort zu wählen. Die Konten werden automatisch in der Gruppe "user" erstellt.

Benutzerkonto bearbeiten

Alle Werkzeuge zum Bearbeiten der Benutzer werden im Tabellenraster angezeigt, wenn Sie einen Benutzer aus der Liste auswählen. Auf alle diese Werkzeuge kann auch über die Schaltflächen über dem Raster zugreifen.

Einstellungen bearbeiten
Einstellungen bearbeiten
  • Schlüsselsymbol: Passwort ändern.
  • Personensymbol: Weisen Sie dem Benutzerkonto Benutzergruppen zu.
  • Blockieren-Symbol: Benutzerkonto deaktivieren.
  • Schraubenschlüsselsymbol: Einstellungen für das Benutzerkonto bearbeiten.
Tipp:Benutzergruppen können für mehrere Benutzer gleichzeitig festgelegt werden, indem Sie mehrere Benutzer auswählen und über dem Raster auf das Symbol "Gruppen" klicken. In diesem Fall werden bereits zugewiesene Gruppen für alle ausgewählten Benutzer überschrieben und neu gesetzt.


Deaktivierte Benutzer

Standardmäßig werden in der Liste nur aktivierte Benutzer angezeigt.

Um deaktivierte Benutzer anzuzeigen:

  1. Klicken Sie auf die Tabellenüberschrift (eine beliebige Spalte)
  2. Wählen Sie Spalten und dann Aktiviert. Dadurch wird dem Raster die zusätzliche Spalte Aktiviert hinzugefügt.
  3. Klicken Sie auf die Überschrift dieser Spalte und wählen Sie Filter -> Show all deativated users.
Hinweis:Benutzerkonton können nicht gelöscht werden. Sie werden immer deaktiviert.

Weiterführende Links





Feedback zur Dokumentation ist im Community-Forum möglich.

Diskussionen