Keine Kategorien vergeben

Installation des IIS-Webservers

    • Diese Seite ist freigegeben
< Setup:Installationsanleitung‎ | Systemvorbereitung‎ | Windows


icon required.png
Der Webserver liefert Ihre BlueSpice-Installation an die Browser der Benutzer aus. Ohne einen Webserver ist BlueSpice nicht verwendbar. Die hier aufgeführten Schritte sind zwingend erforderlich.

Einleitung

Es wird empfohlen, für einen Live-Betrieb von BlueSpice sowohl unter Linux als auch unter Windows auf möglichst systemoptimierte Software zurückzugreifen. Aus diesem Grund wird auf die Dokumentation einer Installation von Apache ("XAMP") unter Windows verzichtet.

Dieses Kapitel führt die Einzelschritte auf, die die Installation des Microsoft IIS-Webservers unter Windows Server >= 2012 beschreiben.

Öffnen des Server-Manager und der Rollenverwaltung

Öffnen Sie zunächst den Server-Manager. Sofern nicht anders konfiguriert, startet dieser automatisch, sobald Sie sich am Server anmelden. Ansonsten finden Sie diesen im Startmenü unter dem Suchbegriff "Server-Manager".

Sie befinden sich jetzt in folgender Ansicht:

Server Manager 01

Klicken Sie auf "Verwalten" (1) und anschließend auf "Rollen und Features hinzufügen" (2):

Server Manager 02

Installation von IIS im Rollenmanager

Sie befinden sich jetzt im Rollenmanager.

Klicken Sie hier solange auf "Weiter >", bis Sie den Bereich "Serverrollen" (1) erreicht haben. Dort aktivieren Sie die Rolle "Web Server (IIS)" (2):

IIS Installation 01

Das sich mit der Auswahl der Rolle öffnende Popup bestätigen Sie mit "Features hinzufügen":

IIS Installation 02

Klicken Sie auf "Weiter >":

IIS Installation 03

Sie befinden sich jetzt im Bereich "Features" (1). Aktivieren Sie ".NET Framework 3.5 Features" (2) und klicken auf "Weiter >" (3):

IIS Installation 04


Hinweis.jpg
Das .NET Framework 3.5 wird nicht direkt für den Betrieb des IIS benötigt. Später noch zu installierende Tools, die auch teilweise in Verbindung mit IIS stehen, setzen es aber zwingend voraus. Aus diesem Grund wird es hier bereits mit installiert.


Den folgenden Dialog bestätigen Sie mit "Weiter >":

IIS Installation 05

Aktivieren Sie im Bereich "Rollendienste" (1) unter "Anwendungsentwicklung" (2) die Option "CGI" (3) und bestätigen Sie mit "Weiter >" (4):

IIS Installation 06

Starten Sie die Installation mit Klick auf "Installieren":

IIS Installation 07

Sobald die Installation abgeschlossen ist beenden Sie den Dialog mit "Schließen":

IIS Installation 08


Hinweis.jpg
Sollte die Installation mit einem Problem abbrechen, so wird dies erfahrungsgemäß meist durch das .NET Framework 3.5 in Kombination mit einem WSUS-Server in Ihrer Domäne verursacht. Die unkomplizierteste Lösung hierfür ist das Herausnehmen des Servers aus der Domäne, Wiederholung aller oben genannten Schritte und anschließende Wiederaufnahme in die Domäne.


Mit erfolgreichem Abschluss aller genannten Schritte ist der IIS-Webserver jetzt installiert. Kontrollieren Sie die Funktionalität, indem Sie den Internet Explorer auf dem Server starten und die URL http://localhost/ aufrufen. Bei korrekter Installation sehen Sie die Willkommens-Seite des IIS-Webservers:

IIS Installation 09

Nächster Schritt

Haben Sie alle vorgenannten Schritte erfolgreich abgeschlossen so gehen Sie zum nächsten Schritt "Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015".

Anhänge

Diskussionen