UniversalExport


UniversalExport
Aktiviert den Export einzelner Seiten in PDF
Status: stable
Entwickler: HalloWelt
Art der Extension: BlueSpice
Edition: BlueSpice
Abhängigkeit: BlueSpice
Lizenz: GPL v3 only
Aktiviert: Ja
Kategorie: Export
Dokumentation auf MediaWiki.org

Beschreibung

Nutzung / Funktionen

Technische Information

Konfiguration

Rechte (Berechtigungen)

Anforderungen

UniversalExport benötigt BlueSpiceFoundation.

Bedienungsanleitung

Für eine detaillierte Beschreibung und Verwendung besuchen Sie bitte unser Benutzerhandbuch.

Versuchen Sie es kostenlos mit unserem BlueSpice

BlueSpice Demo.


BlueSpice bietet eine Exportschnittstelle für verschiedene Datenformate und Inhaltstypen. So können Sie die Inhalte eines Artikel zum Beispiel als PDF ausgeben.

Technischer Hintergrund

Die Erweiterung UniversalExport stellt den Einstiegspunkt für Exporte dar. Sie überprüft Berechtigungen, sammelt Parameter und Metadaten zur zu exportierenden Entität und stellt damit dem Kontext für die Exportmodule zur Verfügung.

Wo finde ich den UniversalExport?

Klicken Sie auf das Symbol für den PDF-Export eines einzelnen Artikels Btn-Pdf-Export-Einzelseite.png, um einen Artikel als PDF zu exportieren. Sie finden das Symbol im Inhaltsbereich an der rechten oberen Seite.

Sie können die PDF-Export-Funktion, aber auch in der Widgetbar verfügbar machen. Dazu stellt UniversalExport ein Widget (UNIVERSALEXPORT) mit dem Titel "Export" zur Verfügung. Darin befinden sich Links zu den verschiedenen Exportmodulen. Welche Module dabei angezeigt werden, ist abhängig von den Einstellungen des jeweiligen Moduls und der Berechtigung universalexport-export. Der Zugriff auf ein Exportmodul kann also anhand des Namensraums geregelt werden.

Screenshot: Das Export Widget mit PDF Einzelseite

Funktionen von UniversalExport

Informationen über die Exportmodule auf einer Spezialseite

Auf der Spezialseite Spezial:UniversalExport kann man die installieren Exportmodule und deren Status ersehen. Welche Informationen angezeigt werden ist von dem jeweiligen Modul abhängig.

Screenshot: Übersicht der einzelnen Module

Einstellungen konfigurieren

Screenshot: Zugang zu den Admineinstellungen

Unter "WikiAdmin > Einstellungen" können der UniversalExport und die einzelnen Module konfiguriert werden:

Einstellung Beschreibung
Metadaten (Standard, JSON-Format) Die in diesem Feld im JSON-Format angegebenen Metadaten werden dem exportierenden Modul als Standard übergeben. Sie können gegebenenfalls durch gleichnamige, automatisch aus dem Kontext ermittelte Metadaten überschrieben werden. In welcher Form das Modul die Metadaten in die Exportdatei einfließen lässt ist unterschiedlich.
Metadaten (Übergeordnet, JSON-Format) Die in diesem Feld im JSON-Format angegebenen Metadaten überschreiben gleichnamige, automatisch ermittelte Metadaten.
Aktiviert für Namensräume Diese Einstellung ermöglicht es den Export allgemein für bestimmte Namensräume zu aktivieren oder zu deaktivieren. Der Zugriff auf den Export kann jedoch auch durch das universalexport-export Recht beschränkt werden. HINWEIS: Bei manchen Exportmodulen ist diese Einstellung separat durchzuführen.


PDF Einzelseitenexport (UEModulePDF)

PDF erstellen

Mit einem Klick auf "PDF Einzelseite" im UniversalExport Widget wird aus der aktuellen Seite ein PDF Dokument erstellt. Ist die Erweiterung Bookshelf im System installiert wird zudem die Möglichkeit angeboten die auf der Seite verlinkten Dateien in den Anhang des PDFs zu übernehmen.

Einstellung im WikiAdmin

Unter "WikiAdmin > Einstellungen" kann der das Modul unter dem Punkt UniversalExport PDF Modul konfiguriert werden:

Einstellung Beschreibung
Backend Je nach im Java Applikationsserver installiertem Backend muss hier "PDFServlet" (BShtml2PDF.war) oder "PDFWebService" (bn2pdf.war) angegeben werden.
Standardvorlage Die Vorlagen des PDF Moduls werden auf dem Server abgelegt und sind vornehmlich in HTML und CSS verfasst. Standardmäßig wird die "BlueSpice" Vorlage ausgeliefert. Bei bedarf kann diese Vorlage angepasst werden. Die in diesem Feld verfügbaren Einstellungen sind abhängig von dem unter Pfad zu den Vorlagen angegebenen Wert.
Link für "PDF Einzelseite" Diese Einstellung ermöglicht es den PDF Export allgemein für bestimmte Namensräume zu aktivieren oder zu deaktivieren. Sie entpricht der Aktiviert für Namensräume Einstellung des UniversalExport.
PdfService (BN2PDF) URL Hier ist die URL des im Java Applikationsserver installieren Backends eingetragen.
Namensraum im PDF ausblenden Erlaubt das Ausblenden des Namensraumpräfix bei Seitentiteln.
Pfad zu den Vorlagen Diese Einstellung ermöglicht die Auswahl einer Standardvorlage für den Export.



Screenshot: Einstellungen im WikiAdmin zu UniversalExport und UEModulePDF

Schriftart im PDF

Die Schrift der PDF-Ausgabe ist abhängig von der gewählten Vorlage. Die standardmäßige verfügbare Vorlage "BlueSpice" verwendet die serifenlose Schrift DejaVu. Eine Umstellung der Schriftart ist möglich und kann von der Hallo Welt! Medienwerstatt durchgeführt werden.

PDF/A

Der Export unterstützt (noch) kein PDF/A, wobei PDF/A hauptsächlich dadurch gekennzeichnet ist, dass Schriften nicht verlinkt, sondern eingebettet werden. UniversalExport leistet das bereits. Die technische Weiterentwicklung in Richtung PDF/A ist also schon angestoßen.

DOCX (kostenpflichtig)

Seit 2013 ist ein DOCX-Export verfügbar. Dieser basiert auf PHPDocX und es muss eine Lizenz für jede Subdomain erworben werden. (Paket Pro+ oder höher). Dort erhalten Sie einen Lizenzschlüssel, den Sie lediglich besitzen, aber nirgends einbinden müssen. Der Docx-Export ist in dem kostenpflichtigen Paket bookmaker enthalten.

Tipps zum Arbeiten mit UniversalExport

  • Shoutbox-Kommentare werden beim Export einer Seite nicht berücksichtigt.

Klassisch mit MediaWiki

MediaWiki selbst bietet nur den Export von Inhaltsseiten in ein propriäteres XML Format. Es existieren allerdings auch Erweiterungen, welche die Erzeugung von ODFs, PDFs oder DocBook Dateien ermöglicht [1].


Anhänge

Diskussionen