Semantic Internal Objects


Semantic Internal Objects
Ermöglicht das Definieren interner semantischer Datenobjekte
Status: stable
Entwickler: Yaron Koren
Art der Extension: MediaWiki
Edition: BlueSpice pro
Abhängigkeit: MediaWiki
Lizenz: GPL v2+
Aktiviert: Ja
Kategorie: Datenanalyse
Dokumentation auf MediaWiki.org

Semantic Internal Objects ist eine Erweiterung von MediaWiki, die mit Semantic MediaWiki zusammenarbeitet. Es stellt zwei Parser-Funktionen zur Verfügung, '#set_internal' und '#set_internal_recurring_event', die beide zum Definieren von "internen Objekten" innerhalb des Semantic MediaWiki-Systems verwendet werden. Dies sind zusammengesetzte Informationstypen, die manchmal als "n-stufige Beziehungen" bezeichnet werden und mehrere miteinander verknüpfte Datenwerte umfassen. Mit semantischen internen Objekten können Sie eine zweidimensionale Tabelle von Informationen auf einer einzelnen Seite definieren, wobei ein Aufruf von #set_internal zum Speichern jeder Zeile verwendet wird.

Ein einfaches Beispiel ist ein Kochrezept: Ein Rezept kann 1 Tasse Mehl enthalten, und die Werte "1", "Tasse" und "Mehl" müssen zusammen codiert werden - für sich allein sind die Werte nicht sinnvoll (der dritte Wert) hat Bedeutung, wenn auch nicht die ganze Bedeutung, die es haben könnte).

Solche Verbundinformationen können auch über SMW selbst gespeichert werden. Wie und ob Sie sollten, hängt jedoch davon ab, welche Version von SMW Sie verwenden:

  • Für die Versionen 1.5-1.7 von SMW benötigen Sie unbedingt semantische interne Objekte, um diese Art von Daten zu speichern.
  • Für SMW 1.8 können Sie den #subobject Aufruf von SMW anstelle von #set_internal von SIO verwenden. Wenn Sie jedoch wiederkehrende Ereignisse speichern möchten, ist das #set_internal_recurring_event von SIO in gewisser Weise dem #set_recurring_event von SMW überlegen.
  • Für SMW 1.9 und höher verwendet die SMW-Funktion #set_recurring_event Unterobjekte, so dass die Verwendung der Erweiterung Semantic Internal Objects im Hinblick auf die Datenstruktur nicht mehr von Vorteil ist. Die Syntax der Parser-Funktionen von SIO kann jedoch immer noch derjenigen der entsprechenden SMW-Funktionen vorzuziehen sein.

Setzen von internen Objekten in Semantic MediaWiki.


Für weitere Informationen besuchen Sie bitte MediaWiki.

Anhänge

Diskussionen