7. Seitenvorlagen


PageTemplates
Seitenvorlagen sind vorgefertigte Muster, die das Erstellen von neuen Seiten erleichtern
Status: stable
Entwickler: HalloWelt
Art der Extension: BlueSpice
Edition: BlueSpice
Abhängigkeit: BlueSpice
Lizenz: GPL v3 only
Aktiviert: Ja
Kategorie: Inhaltliche Strukturierung
Dokumentation auf MediaWiki.org

Beschreibung

Nutzung / Funktionen

Technische Information

Konfiguration

Rechte (Berechtigungen)

Anforderungen

PageTemplates benötigt BlueSpiceFoundation.

Bedienungsanleitung

Für eine detaillierte Beschreibung und Verwendung besuchen Sie bitte unser Benutzerhandbuch.

Versuchen Sie es kostenlos mit unserem BlueSpice

BlueSpice Demo.



Seitenvorlagen sind vorgefertigte Muster, die das Erstellen von neuen Seiten erleichtern. Wenn Sie in die Bearbeitungsansicht einer neuen Seite kommen, werden Ihnen die zur Verfügung stehenden Vorlagen als Links aufgelistet. Mit der Funktion PageTemplates können Sie solche Seitenvorlagen zur Verfügung stellen und somit die Einheitlichkeit bei bestimmten Seitentypen unterstützen.

Nutzer: Verwendung von Seitenvorlagen

Wo finde ich die Seitenvorlagen?

Sind Sie Autor in dem Wiki und erstellen einen neuen Artikel, wird Ihnen eine Vorlagenansicht angezeigt. Hier können Sie aus bestehenden Vorlagen eine passende auswählen.

Screenshot: Auswahl der zur Verfügung stehenden Seitenvorlagen beim Erstellen eines Artikels

Welche Seitenvorlagen Ihnen als Nutzer zur Verfügung gestellt werden hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Die Seitenvorlage "leere Seite" ist immer vorhanden
  • Seitenvorlagen für bestimmte Namespaces sind nur sichtbar beim Anlegen einer neuen Seite in diesem Namespace
  • Seitenvorlagen für alle Namespaces sind sichtbar für jede neue Seite

Vorlagen beinhalten z.B. Inhaltesverzeichnis, Blöcke, ein bestimmtes Layout oder spezifische Inhaltselemente.


Wie verwende ich Seitenvorlagen als Autor?

Wählen Sie eine Seitenvorlage aus. Je nachdem wie die Vorlage gestaltet ist, sehen Sie unter Umständen nicht sofort die angelegten Strukturen. Ist beispielsweise eine Infobox integriert, müssen Sie zunächst in die Wikicode Ansicht wechseln, um die Daten auszufüllen.

Screenshot: WYSIWYG-Ansicht des Artikels mit Seitenvorlage


Screenshot: Wikicode-Ansicht des Artikels mit Seitenvorlage

Ansicht einer Seitenvorlage im Artikel

Speichern Sie den Artikel ab, um die Endansicht Ihres Artikels mit der integrierten Seitenvorlage zu sehen.

Screenshot: Abgespeicherter Artikel mit teils ausgefüllter Seitenvorlage

Administrator: Seitenvorlagen verwalten

Wo finde ich die Seitenvorlagen?

Screenshot: Zugang zu den Seitenvorlagen für Administratoren

Haben Sie im Wiki Admin-Rechte, so können Sie in der User Sidebar (linke Navigation) unter Admin, die "Seitenvorlagen" auswählen. Sie werden dann auf die Administrationsseite weitergeleitet. Hier können Sie in Ihrem Wiki vorhandene Seiten als Seitenvorlagen definieren.

Neue Seitenvorlage erstellen

Erstellen Sie eine neue Seite im Namensraum Vorlage z.B. Vorlage:Protokoll. Sie gelangen zu einer Wikiseite, die zunächst wie jeder andere Wiki Artikel bearbeitet werden kann. Geben Sie hier Ihre Vorstrukturierung ein. Zum Beispiel:

==Protokoll der Sitzung vom ... ==
* Anwesend:
* Abwesend:
* Entschuldigt:...

Nach dem Speichern können Sie die Vorlage entweder manuell oder über WikiAdmin-Seitenvorlagen für alle Nutzer bereitstellen. Ein neues BlueSpice enthält oft schon Vorlagen (z.B. Standardartikel oder Leere Seite). Sie können aber auch weitere Vorlagen erstellen.

Seitenvorlagen verwalten

Gehen Sie über Admin zum Manager Seitenvorlagen. Hier sehen Sie alle bereits zur Verfügung stehenden Vorlagen, die Sie bearbeiten oder löschen können. Über den Button "plus" können Sie neue Vorlagen hinzufügen.

Screenshot: Übersicht über die Seitenvorlagen

Definiton der Seitenvorlagen

Screenshot: Einstellungen der Seitenvorlage

Bei der Erstellung einer neuen Seitenvorlage müssen folgende Eingaben gemacht werden:

  • Name: Geben Sie einen Namen für Ihre Vorlage an.
  • Beschreibung: Eine kurze Beschreibung Ihrer Vorlage.
  • Namensraum: In welchen Namensräumen soll das Template angewendet werden können.
  • Namensraum der Vorlage: In welchem Namensraum befindet sich die Seite, die Sie als Vorlage verwenden wollen.
  • Vorlage: Die Seite, die Sie als Vorlage verwenden wollen (gefiltert nach Namensraum der Vorlage).


Tipps zum Arbeiten mit Seitenvorlagen

  • Besonders gut geeignet sind die Seitenvorlagen, um Protokollstrukturen vorzugeben, aber auch bei typischen Unternehmen oder Produktdaten aus dem Marketing, Vertrieb oder Projektmanagementbereich.
  • Haben Sie das Paket [bookmaker] installiert, so können Ihnen die Seitenvorlagen bei der Erstellung von Handbuch-Artikeln sehr viel Zeit sparen. Legen Sie eine Vorlage an, in der das zum Handbuch gehörende "Bookshelf-Tag" bereits oben integriert ist. So müssen Sie später nicht in jedem Artikel einzeln die Kapitelnavigation einbauen.

Klassisch mit MediaWiki

In Wikis ohne Seitenvorlagenmanager können Seitenvorlagen auch manuell eingebunden werden. Voraussetzung ist, dass das Wiki die Erweiterung "Seitenvorlagen" hat.

Anhänge

Diskussionen