4. InterWikiLinks


InterWikiLinks
Administratoren-Interface für das Hinzufügen, Bearbeiten und löschen von Interwikilinks
Status: stable
Entwickler: HalloWelt
Art der Extension: BlueSpice
Edition: BlueSpice
Abhängigkeit: BlueSpice
Lizenz: GPL v3 only
Aktiviert: Ja
Kategorie: Administration
Dokumentation auf MediaWiki.org

Beschreibung

Nutzung / Funktionen

Technische Information

Konfiguration

Rechte (Berechtigungen)

Anforderungen

InterWikiLinks benötigt BlueSpiceFoundation.

Bedienungsanleitung

Für eine detaillierte Beschreibung und Verwendung besuchen Sie bitte unser Benutzerhandbuch.

Versuchen Sie es kostenlos mit unserem BlueSpice

BlueSpice Demo.


Interwikilinks vereinfacht das Verlinken in andere Wikis. Ein Interwikilink ist ein Kürzel, das für den Beginn einer Internetadresse (besser: URL) steht. Damit werden die Links deutlich kürzer. Das Wissen über die tatsächliche Adresse wird auf eine Definition des Interwikilinks konzentriert, und nicht auf dessen vielfache Verwendung.

Technischer Hintergrund

Interwikilinks werden in der MediaWiki-Tabelle interwiki gespeichert. Ein Interwikilink besteht im Wesentlichen aus einer Zuordnung eines Linknamens (Präfix) zu einer URL, wobei dieses Präfix aus nur einem Wort bestehen darf.

Interwikilinks anlegen und verwalten

Wo finde ich die Interwikilinks-Verwaltung

Es gibt einen extra Manager für Interwikilinks im Adminbereich der Hauptnavigation. In der Liste finden Sie unter "Verwaltung" den Listenpunkt Interwikilinks, der Sie direkt in den Interwikilinks-Manager führt.


Alternativ finden Sie auch einen Link in der Liste aller Spezialseiten Spezial:Spezialseiten (ebenfalls im Adminbereich verlinkt). Suchen Sie dort im Bereich "BlueSpice" nach Interwikilinks. Oder Sie rufen die zugehörige Spezialseite direkt auf über Spezial:InterWikiLinks.


Voraussetzung für alle diese Zugriffe sind Administrationsrecht für das Wiki. 

Interwikilinks Übersicht

Admins können über die Spezialseite neue Interwikilinks anlegen und löschen. Die Links werden in der Tabelle nach Präfix (Linkname) alphabetisch aufsteigend sortiert. Über das Werkzeugsymbol können die Abkürzungen (Präfix) und die dazugehörigen Links verändert werden. Es können beliebig viele Links erzeugt werden. Die Darstellung im Manager setzt ab 25 Links auf eine Seite. Über die Pfeile kann man zu weiteren Seiten navigieren.


Interwikilinks bearbeiten

Die Präfixe und dazugehörigen URLs einzelner Wikis, können über das Werkzeugsymbol an der rechten Seite verändert werden.


Die Syntax für die URL lautet:

http://URL_DES_WIKIS/$1


$1 ist der Platzhalter für den dann im Artikel eingesetzten Artikeltitel des anderen Wikis.


Interwikilinks im Artikel verwenden

Sowohl im visuellen Editor als auch im WikiCode können Sie den Dialog zum Einfügen von Links (siehe auch: InsertLink) aufrufen. Klicken Sie dazu im Bearbeitungsmenü auf diesen Button: Btn-WYSIWYG-InsertLink.png 

Mit InsertLink einen Link in andere Wikis setzen


Hier müssen Sie in den Reiter "Link in ein anderes Wiki" wechseln. Dort kann das Prefix, das für die URL des anderen Wikis steht, ausgewählt werden. Nun müssen Sie nur noch den Seitennamen angeben, entsprechend so wie der Artikel im anderen Wiki heißt. Außerdem können Sie eine Beschreibung angeben, die dann im Artikel als Link angezeigt wird.


Ein Beispiel:

Die URL zum Wikipedia Artikel "Baumhaus"

https://de.wikipedia.org/wiki/Baumhaus 

wird mit Hilfe von Interwikilinks mit dem Code

[[wikipedia:Baumhaus|Wikipediaartikel über Baumhäuser]]

eingetragen.

Spezieller Anwendungsfall: Mehrsprachigkeit

Voraussetzung hierfür ist das Mehrwikiprinzip für die Umsetzung der Mehrsprachigkeit, d.h. für jede Sprache wird ein eigenes Wiki verwendet. Die entsprechend zusammengehörigen Artikel in den verschiedenen Sprachwikis werden durch die Interwikilinks untereinander verbunden. Mit BlueSpice werden beim Setzen der Interwikilinks mit Sprachkürzeln automatisch Flaggensymbole eingefügt, mit denen ein Umschalten zwischen den Sprachwikis ganz einfach möglich ist. 

So setzen Sie die Mehrsprachigkeit mit Interwikilinks um:


Schritt 1: Legen Sie Interwikilinks für die benötigten Sprachen an und konfigurieren Sie dies entsprechend im Interwikilink-Manager (s.o.). Das Präfix muss dafür immer ein ISO-3166 Ländercode sein z.B. de, en, fr. Hinterlegen Sie die zugehörige URL des Wikis mit der entsprechenden Sprache.

Schritt 2: Fügen Sie Interwikilinks in den Artikeln ein, um diese zum entsprechenden Artikel in den Sprachwikis zu verknüpfen. Wo im Artikel Sie die Interwikilinks platzieren ist nicht von Relevanz.


Beispiel:

Im Artikel "Baum" fügen Sie folgende Interwikilinks ein:

[[de:Referenz:{{PAGENAME}}]]

[[en:Tree]]


Durch das setzen des ersten Links wird erreicht, dass auch die deutsche Flagge bei der Sprachauswahl angezeigt wird. Dies ist nicht zwingend nötig, Sie können dies auch weglassen. Der zweite Link verlinkt entsprechend auf den Artikel "Tree" im englischen Wiki. 


In der linken Navigation sind nun angefügt unter "In anderen Sprachen" die verfügbaren Sprachen aufgelistet. Ganz oben im Wiki tauchen die Länderflaggen für die Sprachen auf, mit denen man in die anderen Wikis navigieren kann. Ab drei Sprachen wird ein Dropdown-Menü zur Auswahl der Sprache bereitgestellt.

Interwikilinks Flaggen.png


Anhänge

Diskussionen