Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten
von Redaktion

CognitiveProcessDesigner

Erweiterung: CognitiveProcessDesigner

alle Erweiterungen

Übersicht
Beschreibung:

BPMN Prozesse mit einer grafischen Benutzeroberfläche in Semantic MediaWiki zeichnen

Status: stable Abhängigkeit: MediaWiki
Entwickler: Tobias Weller, Maria Maleshkova, Alexander Pinchuk Lizenz: GPL-3.0-only
Art: MediaWiki Kategorie: Qualitätssicherung
Edition: BlueSpice pro, BlueSpice Farm, BlueSpice Cloud Version:
Mehr Infos finden Sie auf MediaWiki.

Funktion

Die Erweiterung CognitiveProcessDesigner unterstützt das Erstellen, Importieren, Exportieren und Kommentieren von BPMN-Prozessen (Business Process Model and Notation) mithilfe einer intuitiven GUI (grafische Benutzeroberfläche). Jedes Element (Knoten und Kante) wird durch eine eigene Wiki-Seite repräsentiert, die die Informationen nach den Linked-Data-Prinzipien veröffentlicht. Die Erweiterung basiertauf bpmn.io, einem Open-Source-Projekt von Camunda. Bpmn.io ist ein JavaScript-Renderer, der es ermöglicht, BPMN-Prozesse zu modellieren und die Syntax zu überprüfen. Die Erweiterung unterstützt Page Forms zur Annotation von Elementen.

Technische Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voraussetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MediaWiki: 1.39.0
  • PageForms: 5.4

Integriert in[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • CognitiveProcessDesigner
  • ContentDroplets

Spezialseiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Beschreibung Rollen
cognitiveprocessdesigner-editbpmn BPMN-Diagramme bearbeiten admin, editor, maintenanceadmin

Konfiguration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Wert
CPDEntityElementTypes array ( 0 => 'bpmn:Task', 1 => 'BPMN Task', 2 => 'Activity', )
CPDHappyPathSMWPropertyName 'Bpmn_isHappyPath'

API Modules[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • cpd-delete-orphaned-elements
  • cpd-save-diagram-elements

Hooks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskussionen