3.3. Das Konzept der Namensräume

(Weitergeleitet von Namensraum)

Namensräume (Namespaces) dienen dazu, ein Wiki in verschiedene Bereiche einzuteilen, um Bereiche von der Suche ausschließen zu können und den verschiedenen Namensräumen unterschiedliche Rechte und Designs zuordnen zu können. Gerade die Zuweisung von Rechten kann eine wichtige Rolle spielen, um unterschiedlichen Gruppen in einem Wiki eigene Arbeitsbereiche zuzuweisen. Allerdings sind flache Hierarchien für Wikis empfehlenswert.

Wir nehmen oft das Beispiel von Schränken, um das Prinzip der Namensräume deutlich zu machen. Es gibt Regale, wo jeder reinschauen und etwas bearbeiten kann, es gibt Glasschränke mit Schloss, in die man hineinschauen, aber nicht jeder alles bearbeiten kann und es gibt geschlossene Holzschränke mit Schloss, dann können nur ausgewählte Personen hineinschauen und bearbeiten. Und jeder Schrank kann anders aussehen.

Namespaces im MediaWiki

In der Standard-Installation des MediaWikis gibt es 15 Namespaces, den Standard-Namespace (Main) sowie 2 Pseudo-Namespaces, die in der Tabelle unten aufgelistet sind. Eine Seite wird dem Standard-Namensraum zugeordnet, solange keine anderen Angaben gemacht werden.

Die Pseudo-Namespaces werden zwar wie normale Namensräume verwendet, es können jedoch weder Seiten angelegt noch vorhandene Seiten verändert werden.

Die meisten Seiten in den Namespaces werden automatisch erzeugt: Spezialseiten werden vom System bei der Installation generiert, Media- und Bildseiten entstehen mit dem Hochladen einer Datei. Benutzerseiten werden immer dann erzeugt, wenn ein Nutzer im Wiki agiert. Diskussionsseiten werden ebenfalls mit den jeweiligen Seiten erstellt. Damit bleiben nur noch die Seiten in Main, [Wiki-Name], Vorlage, Hilfe und Kategorie, die frei erstellt werden können. Die Seiten zu den jeweiligen Kategorien können Sie über die Spezialseite "Alle Seiten" abfragen.

Icon-note.png
Hinweis
Im Standard-MediaWiki sind die Namen dieser Bereiche „hart kodiert“. Das bedeutet, dass sie im Quellcode des MediaWiki festgelegt worden sind, und nicht von den Benutzern geändert werden können.


Aufruf von Seiten im Namespace

Um eine Seite in einem bestimmten Namespace anzusprechen oder - falls nicht vorhanden - zu erstellen, wird dessen Name einfach vor den Seitentitel gestellt und mit einem Doppelpunkt getrennt:


Namensraum:Seitentitel


Im Beispiel wurde zusätzlich das Pipe-Symbol (gerader Strich) angehängt. Es bewirkt, dass der Namensraum bei der Anzeige des Links nicht mitdargestellt wird bzw. ein anderer Text eingegeben werden kann, wodurch die Lesbarkeit erleichtert wird.

Wenn Sie einen Namespace angeben, der dem Wiki nicht bekannt ist, wird die Seite im Standard-Namensraum Main angelegt. Der als Namespace angegebene Teil des Verweises wird dann zum Titel des Artikels hinzugefügt und nicht als Bereichskennzeichnung erkannt.
Eine Seite kann nur einem einzigen Namensraum zugeordnet werden. Der gleiche Seitenname in einem anderen Bereich erstellt eine neue Seite.

Namensräume gibt es zudem nur auf einer Ebene, d. h. ein Bereich kann nicht weiter durch Namespaces unterteilt werden. Daher wurde für die jeweiligen Diskussions-Seiten je ein neuer Namespace eingerichtet, anstatt den Bereich mit dem Diskussions-Raum zu verbinden.
In der Suche kann der einzubeziehende Bereich auf einzelne Namespaces eingegrenzt werden.

Eigene Namespaces

Auch das Erstellen eigener Namespaces ist bis BlueSpice nur mit Zugang zu den Skripten möglich. Allerdings kann man sich die Syntax der Namespaces zu Hilfe nehmen und damit einen Bereich im Namensraum Main simulieren, indem man den Seiten eines gewünschten Bereichs einen eigenen Namen mit Doppelpunkt voranstellt. Die generellen Vorteile der Verwendung von Namespaces bleiben erhalten. So ist es möglich, Seiten mit gleichem Namen in verschiedenen „Räumen“ zu verwenden und damit verschiedene Gruppen auf einem Wiki arbeiten zu lassen. Da diese eigenen „Namespace“-Präfixe Bestandteil des Seitennamens sind, kann man nun alle Seiten in einem „Namespace“ anzeigen lassen, indem man im Such-Feld nach dem Präfix suchen lässt.

Alle Seiten eines Namensraums

Die Anzeige aller Seiten eines Namensraums ist möglich:

Tabelle der Namespaces

Namespace (deutsch) Funktion
Media Pseudo-Namensraum für hochgeladene Bilder und Dateien. Wird durch Pfad der Dateien ersetzt.
Spezial Pseudo-Namensraum für Spezialseiten.
(Main) Normale Seiten Diese werden ohne Präfix angegeben.
Diskussion Diskussionsseite. Wird zusätzlich zu jedem Artikel angelegt (auch in den folgenden Namensräumen), um über dessen Inhalte zu sprechen. Zusätzlicher Reiter (+).
Benutzer Benutzerseite. Wird für jeden eingeloggten Nutzer angelegt.
Benutzer_Diskussion Vgl. Diskussion.
[Wiki-Name] Angaben über das Wiki oder über das laufende Projekt. Hier: BlueSpice.
[Wiki-Name]_Diskussion Vgl. Diskussion.
Bild Beschreibung eines Bildes und anderer Dateien. Wird automatisch mit Versionsangaben und Informationen über das Vorkommen der Datei ergänzt
Bild_Diskussion Vgl. Diskussion.
MediaWiki Systemmeldungen. Eine vollständige Liste ist unter Spezial:AllMessages zu finden. Können nur von angemeldeten Benutzern verändert werden.
MediaWiki_Diskussion Vgl. Diskussion.
Vorlage Vorlagen können in andere Seiten eingebunden werden.
Vorlage_Diskussion Vgl. Diskussion.
Hilfe Hilfeseiten beschreiben, wie man Aktionen im Wiki durchführt. Keine klare inhaltliche Trennung zum [Wiki-Name]-Namensraum.
Hilfe_Diskussion Vgl. Diskussion.
Kategorie Seiten können Kategorien zugeordnet werden, die dann in diesem Namenspace zugänglich sind.
Kategorie_Diskussion Vgl. Diskussion.
Icon-link.png

Verwandte Themen

Anhänge

Diskussionen