7.51. StateBar

< Handbuch:Erweiterung

Was ist StateBar?

StateBar ist der graue Balken über dem Artikel. Es gibt dem Benutzer einen Überblick über die wesentlichen Metainformationen des Artikels. Diese wird durch andere Erweiterungen zur Verfügung gestellt.

Wo finde ich die Funktion StateBar?

Über dem Inhaltsbereich des Artikels befindet sich ein grauer Balken. Dies ist die Statusleiste oder Statebar. Sie kann vervollständigt werden. Zum Anzeigen klicken Sie auf "DETAILS" auf der rechten Seite Btn-StateBar-223.png. Bei Erweiterung werden weitere, detaillierte Informationen zur Verfügung gestellt. Die StateBar erscheint für Artikel,-Kategorie-,Bild- und Dateiseiten, nicht aber für sie Spezialseiten

Die Funktionsweise der StateBar

Die Statusleiste zeigt Informationen über das Datum der letzten Bearbeitung, den Autor der letzten Bearbeitung, die zugewiesenen Kategorien, Unterseiten, Anzeigen der Shoutbox, Genehmigungs- und Überprüfungsprozesse an. Außerdem wird in der Statusleiste eine Warnung über einen möglichen Editierkonflikt angezeigt. Anstelle von grau ist das Stift-Symbol orange und daneben finden Sie die Informationen über en Autor, der auch die Seite bearbeitet.

Hier sehen Sie ein Beispiel für Informationen in der Statusleiste:

StBr3.jpg

Standardmäßig werden nur der Autor und das Datum der letzten Bearbeitung angezeigt. Alle weiteren Informationen werden nur angezeigt, wenn die entsprechende Funktion verwendet wird.

Auf dem Screenshot unten sehen Sie eine erweiterte StateBar. Die erweiterte StateBar bietet weitere Informationen über alle zugeordneten Kategorien, Unterseiten, verwendete Vorlagen, ähnliche Seiten, die Zusammenfassung der letzten Änderungen, den Genehmigungsprozess und den zuständigen Redakteur mit einem Profilbild (die Möglichkeit, den Artikel als verantwortlicher Redakteur anzunehmen oder abzulehnen) und den Review-Prozess (Qualitätssicherung)

StBr4.jpg

Einstellungen für Admins

  • Maskieren der StateBar in den folgenden Artikeln: Eine Liste von Artikeln, die keine StateBar haben sollen (z.B. Hauptseite) - Einträge können Leerzeichen, Unterstriche, Unterseiten und Namensräume enthalten.
  • Maskieren von einzelnen Artikeln: Wenn Sie die StateBar auf einzelne Artikel maskieren möchten, können Sie das MagicWord __NOSTATEBAR__ verwenden.
  • Maskieren für Admins: Admins sehen die StateBar auch nicht, wenn sie maskiert ist.
  • Top-Reihenfolge: In dieser Reihenfolge werden die einzelnen Elemente immer in der StateBar angezeigt.
  • Body-Reihenfolge: In dieser Reihenfolge erscheinen die einzelnen Elemente im Body der StateBar, der nur angezeigt wird, wenn die StateBar expandiert wird.
  • StateBar anzeigen: Ob die StateBar angezeigt werden soll oder nicht.

Siehe auch

Unsere Referenz-Seite.

Anhänge

Diskussionen