Setup:Installationsanleitung/Systemvorbereitung/Linux/PhantomJS: Unterschied zwischen den Versionen

[freigegebene Version][freigegebene Version]
K (Textersetzung - „[[de:{{PAGENAME}}]]“ durch „[[de:{{FULLPAGENAME}}]]“)
 


icon required-pro.png
Bei PhantomJS handelt es sich um einen sogenannten Headless-Browser, der Screenshots von Webseiten rendern kann. Dieser wird für die Webseitenvorschau in der Erweiterten Suche und der Übersicht der Letzten Änderungen in Ihrer BlueSpice-Installation benötigt. Es handelt sich hierbei um Funktionalitäten von BlueSpice pro. Hierfür sind die hier aufgeführten Schritte zwingend erforderlich.


Im Folgenden wird PhantomJS in Version 2.1.1 verwendet und dient nur beispielhaft für die jeweils aktuellste Version, die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Installation herunterladen können.

Download[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gehen Sie auf die Download-Seite von PhantomJS und laden Sie dort die 64-Bit-Variante für Linux herunter. Übertragen Sie die Datei auf Ihren Server.

Installation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entpacken Sie das heruntergeladene bz2-Archiv auf dem Server mit dem Befehl tar xjf phantomjs-2.1.1-linux-x86_64.tar.bz2. Im entpackten Order phantomjs-2.1.1-linux-x86_64 finden Sie einen weiteren Ordner mit dem Namen bin. Darin finden Sie Datei phantomjs. Kopieren Sie diese in den Ordner /usr/local/bin. Passen Sie anschließend die Rechte der Datei an:

chown root.staff /usr/local/bin/phantomjs; \
chmod +x /usr/local/bin/phantomjs

Abschluss der Systemvorbereitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haben Sie alle Schritte erfolgreich abgeschlossen können Sie nun mit der Installation von BlueSpice fortfahren.

{{DISPLAYTITLE:Installation von PhantomJS auf Linux}}
        
        __TOC__
        

        {{Vorlage:ImportantPro|text=Bei PhantomJS handelt es sich um einen sogenannten Headless-Browser, der Screenshots von Webseiten rendern kann. Dieser wird für die Webseitenvorschau in der Erweiterten Suche und der Übersicht der Letzten Änderungen in Ihrer BlueSpice-Installation benötigt. Es handelt sich hierbei um Funktionalitäten von BlueSpice pro. Hierfür sind die hier aufgeführten Schritte zwingend erforderlich.}}
        

        {{Vorlage:Hint|text=Im Folgenden wird PhantomJS in Version 2.1.1 verwendet und dient nur beispielhaft für die jeweils aktuellste Version, die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Installation herunterladen können.}}
        
        ==Download==
        
        Gehen Sie auf die [https://phantomjs.org/download.html Download-Seite von PhantomJS] und laden Sie dort die 64-Bit-Variante für Linux herunter. Übertragen Sie die Datei auf Ihren Server.
        

        ==Installation==
        
        Entpacken Sie das heruntergeladene bz2-Archiv auf dem Server mit dem Befehl <code> tar xjf phantomjs-2.1.1-linux-x86_64.tar.bz2</code>. Im entpackten Order <code>phantomjs-2.1.1-linux-x86_64</code> finden Sie einen weiteren Ordner mit dem Namen <code>bin</code>. Darin finden Sie Datei <code>phantomjs</code>. Kopieren Sie diese in den Ordner <code>/usr/local/bin</code>. Passen Sie anschließend die Rechte der Datei an:
        
<pre>chown root.staff /usr/local/bin/phantomjs; \
        
        chmod +x /usr/local/bin/phantomjs</pre>
        

        ==Abschluss der Systemvorbereitung==
        
        Haben Sie alle Schritte erfolgreich abgeschlossen können Sie nun mit der [[Setup:Installationsanleitung/Installation von BlueSpice|Installation von BlueSpice]] fortfahren.
        

        [[en:title=Setup:Installation_Guide/System_Preparation/Linux/PhantomJS]]
            [[de:{{FULLPAGENAME}}]]
Zeile 1: Zeile 1:
{{DISPLAYTITLE:Installation von PhantomJS}}
+
{{DISPLAYTITLE:Installation von PhantomJS auf Linux}}
 
__TOC__
 
__TOC__
  
Zeile 20: Zeile 20:
  
  
[[en:title=Setup:Installation_Guide/System_Preparation/Linux/PhantomJS]][[de:{{FULLPAGENAME}}]]
+
[[en:title=Setup:Installation_Guide/System_Preparation/Linux/PhantomJS]]
 +
[[de:{{FULLPAGENAME}}]]

Anhänge

Diskussionen