Keine Kategorien vergeben

Jetty

    • Diese Seite ist ein Erstentwurf


icon optional.png
Jetty ist Voraussetzung für den Betrieb des PDF-Exports und VisualDiff (nur BlueSpice pro). Die hier aufgeführten Schritte sind deshalb optional und nur erforderlich, wenn Sie mindestens einen dieser Dienste in Ihrer BlueSpice-Installation verwenden möchten.

Einleitung

Eine Alternative zu Jetty stellt Apache Tomcat dar, dass Sie ebenfalls im Paketmanager von Debian finden können. Da Jetty allerdings performanter arbeitet wird dieser in dieser Dokumentation bevorzugt.

Installation

Installieren Sie Jetty über Aptitude:

apt update; \
apt install jetty9; \
apt clean

Konfiguration

Zur Konfiguration öffnen Sie die Datei /etc/default/jetty9 in einem Texteditor Ihrer Wahl (vi, nano). Setzen Sie dort ganz ans Ende der Datei folgende Zeile:

JAVA_OPTIONS="-Xms512m -Xmx1024m -Djetty.host=127.0.0.1"

Starten Sie Jetty nun mit dem Befehl service jetty9 restart neu.

Nächster Schritt

Haben Sie alle Schritte erfolgreich abgeschlossen können Sie zum nächsten Schritt "Elasticsearch" weiter gehen.

Anhänge

Diskussionen