Keine Kategorien vergeben

BlueSpiceExportTables

    • Diese Seite ist ein Erstentwurf

Zusammenfassung

Die Funktion "ExportTables" ergänzt Tabellen um die Option, diese mit einem Klick in andere Formate, z. B. MS Excel, zu exportieren.

Wie funktioniert ExportTables?

Wenn die Extension ExportTables installiert ist, können Sie Tabellen die zusätzliche Eigenschaft "Exportierbar" zuordnen. Damit können Sie im Lesemodus die Tabelle per Mausklick in anderen Formaten öffnen.

ExportTables für eine Tabelle einrichten

1. Über den WYSIWYG-Editor

Klicken Sie im Bearbeitungsmodus auf eine Tabelle und klappen Sie im WYSIWYG-Editor die Schaltfläche "Formate" auf. Über den Eintrag "Tabelle" öffnet sich ein weiteres Menü, in dem Sie den letzten Eintrag "Exportierbar" auswählen. Die ausgewählten Punkte werden mit einem grauen Balken am linken Rand gekennzeichnet. Nach dem Abspeichern besitzt die Tabelle die zusätzliche Eigenschaft, dass man sie in andere Formate exportieren kann.


ExportTables 03 05 2017 11 19 00.png


2. Im Wiki-Code

Auch im Wiki-Code können Sie eine Tabelle schnell und einfach exportierbar machen. Fügen Sie in den Tabellen-Tag das Attribut bs-exportable ein:

ExportTables 12 05 2017 14 46 13.png

ExportTables ausführen

Im Lesemodus des Artikels, in dem sich die exportierbare Tabelle befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf besagte Tabelle und es öffnet sich folgendes Auswahlfenster:


ExportTables 03 05 2017 12 10 06.png


Hier können Sie sich das gewünschte Format aussuchen und die Tabelle in diesem Format abspeichern bzw. öffnen.


ExportTables aus Tabelle entfernen

Um die Funktion wieder aus einer Tabelle zu entfernen, müssen Sie in den Wiki-Code gehen und das Attribut "bs-exportable" aus dem Anfangstag der Tabelle löschen.

Anhänge

Diskussionen